Pegnitz
Mit gefälschtem Führerschein am Steuer

Am Montagnachmittag haben Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth einen französischen Kleintransporter auf der A 9 bei Pegnitz kontrolliert. Auf dem Fahrersitz saß ein 46-jähriger madagassischer Mann.

Er händigte einen madagassischen Führerschein aus. Bei der Inaugenscheinnahme des Führerscheins stellte sich heraus, dass es sich um eine Totalfälschung handelt. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Es wurde ein Verfahren wegen Urkundenfälschung nach dem Strafgesetzbuch eingeleitet. pol

Mehr zum Thema
Schön definierte Muskeln: So wurde Tiffany Ritter  (rechts) Europameisterin.
Bodybuilding
Frankens stärkste Frau