Einweihungsfeier
Neue Kita „Kinderreich“ füllt sich mit Leben
Zweite Bürgermeisterin Eva Ehrhardt-Odörfer (l.) begrüßte mit Kita-Leiterin Susanne Duske (r.) die Gäste.
Zweite Bürgermeisterin Eva Ehrhardt-Odörfer (l.) begrüßte mit Kita-Leiterin Susanne Duske (r.) die Gäste.
Foto: Stadt Baiersdorf
Baiersdorf – Baiersdorf legte bei den Einwohnerzahlen in den letzten Jahren immer mehr zu und so blieb es nicht aus, dass auch neue Kindergartenplätze benötigt wur...

Baiersdorf legte bei den Einwohnerzahlen in den letzten Jahren immer mehr zu und so blieb es nicht aus, dass auch neue Kindergartenplätze benötigt wurden. Was 2018 mit einer Gruppe in der Containeranlage Königsberger Straße begann, wurde jetzt als viergruppige Kita im Birkenweg eingeweiht. Rund 50 Gäste feierten die Einweihung der Kindertagesstätte „Kinderreich“.

2018 hatte man mit den Verhandlungen über mögliche Flächen begonnen. Bald kristallisierte sich die Fläche im Birkenweg heraus. Architekt Kroder stellte 2019 dem Stadtrat die Entwürfe für die neue Kita vor und im Februar 2020 wurde mit dem Bau begonnen. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit war das neue Gebäude fertig und im September 2021 bezogen 78 Kindergarten- und Krippenkinder wie geplant ihr neues Domizil.

Bei der Einweihung herrschte allgemeine Freude über das gelungene Projekt. Zweite Bürgermeisterin Eva Ehrhardt-Odörfer freute sich, dass das Großprojekt in der geplanten Zeit – trotz der Corona-Pandemie oder Lieferengpässen bei den Materialien – umgesetzt werden konnte. Architekt Kroder von den Stadtwerken Baiersdorf gab einen Überriss über die einzelnen Projektphasen und den Bauablauf. Die Kita wurde demnach als Vier-Seit-Hof-Gebäude errichtet. Das Gebäude ist barrierefrei, nachhaltig, energiesparend, nutzungsflexibel und erweiterbar gebaut worden. Dann übergaben er und der Geschäftsführer der Stadtwerke Baiersdorf, Patrick Nass, die Schlüssel zu dem neuen Gebäude symbolisch an Susanne Duske, Leiterin der Kindertagesstätte.

Zum Abschluss segneten Pfarrerin Christiane Börstinghaus und Diakon Andreas Eberhorn die Kindertagesstätte. red