Forchheim
Philosophisches Nachtcafé

Das „Philosophische Nachtcafé“ in Forchheim beschäftigt sich am Mittwoch, 1. Juni, um 19 Uhr mit dem Thema „Alles ist in Bewegung“. In der Natur hat nichts Bestand. Im menschlichen Leben wechseln Leid und Freude ab. Zu Beginn steht eine philosophische Einführung in das Thema durch Jens Wimmers. Alle an philosophischen Überlegungen Interessierten sind eingeladen, sich in der ungezwungenen Atmosphäre des Nachtcafés auszutauschen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Anmeldung per E-Mail an stadtbuecherei@forchheim.de. Ein weiterer Termin findet am Mittwoch, 29. Juni, zum Thema „Demut und Dankbarkeit“ statt. red