Wandern
QR-Codes führen Touristen über den neuen Altstadtrundweg
Auch Teil des Altstadtrundweges: der Marktplatz.
Foto: Petra Malbrich
Gräfenberg – Die Menschen von der B 2 in die Stadt locken und die Touristen durch den Ort mit seinem historischen Kern zu führen, das ist das Ziel des Stadtleit-...

Die Menschen von der B 2 in die Stadt locken und die Touristen durch den Ort mit seinem historischen Kern zu führen, das ist das Ziel des Stadtleit- und Informationssystems, das nun in Gräfenberg angebracht wird. An sieben Stelen und 13 Einzelwegweisern wird das geschehen, wie Reinhard Hutzelmann von der Firma Geoplan aufgezeigt hat. Die Inhalte der Schilder und Stelen werden über die touristische Bedeutung, regelmäßig zugängliche Örtlichkeiten und interessante Routen informieren. Über einen QR-Code gibt es weitere Informationen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.