Vier Ladys spielen zum Auftakt
Foto:
Igensdorf – Damen-Saxofonquartette gibt es nur wenige in Deutschland und „Sax-Session“ spielt in diesem Genre in der ersten Reihe mit. Die Marktgemeinde Igensdorf...

Damen-Saxofonquartette gibt es nur wenige in Deutschland und „Sax-Session“ spielt in diesem Genre in der ersten Reihe mit. Die Marktgemeinde Igensdorf freut sich sehr, dass mit diesem Ensemble der Igensdorfer Kultursommer endlich starten darf. Im Innenhof der Igensdorfer Grundschule (bei Regen in der Sporthalle) spielen die vier Ladys (die meisten davon haben bei dem international bekannten Saxofonisten Günter Priesner eine musikalische Ausbildung erhalten) am Samstag, 24. Juli, um 19.30 Uhr ein Konzertprogramm, dessen Inhalt sich wie das Who is who der konzertanten Unterhaltungsmusik des 20. Jahrhunderts liest. Einzelkarten gibt es nur noch im „B-2-Laden“ Igensdorf und in der „Wollschmiede“ Neunkirchen am Brand. Eventuell gibt es noch wenige Restkarten an der Abendkasse. Foto: PR