Luftbeobachtung
Weiter Brandgefahr
Forchheim

Aufgrund der weiterhin anhaltenden hohen Waldbrandgefahr ordnet die Bezirksregierung von Oberfranken im Einvernehmen mit dem Amt für Landwirtschaft und Forsten Bayreuth (AELF) bis Sonntag, 14. August, weitere Beobachtungsflüge als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung an. Die Luftbeobachtung findet im gesamten Regierungsbezirk in den Nachmittagsstunden jeweils von 14 bis 18 Uhr zu den höchsten Gefährdungszeiten statt. red