Stadtrat
Entscheidung fällt im Frühjahr
Wer mit dem Fahrrad von Ibind nach Goßmannsdorf auf dem neuen Radweg fahren will, wird derzeit durch ein Halteschild jäh gestoppt. Eine geschützte Eid...
Unbekannter montiert Autokennzeichen ab
Im Zeitraum zwischen dem 30. November und 1. Dezember wurde von einem schwarzen Opel Corsa, welcher zur genannten Zeit auf dem Parkplatz am Tränkberg ...
Manöver
Bundeswehr übt im Landkreis
In der Zeit vom 13. bis 16. Dezember hält die Bundeswehr eine Übung im Landkreis Haßberge ab, wobei sehr wahrscheinlich auch die Gemarkungsgrenzen der...
Sieben tote Rehe und bis zu 10 000 Euro Schaden
In der vergangenen Woche ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Haßfurt sieben Wildunfälle. Hierbei wurden sieben Rehe getötet. Der Ge...
Sitzbank gestohlen
Die Straftat ist schon eine Weile her: Unbekannte haben in der Zeit vom 19. bis 21. November die Sitzbank aus dem Buswartehäuschen in der Westheimer H...
Der Bildstock am Bandorfhaus zeigt das Martyrium der Barbara.
Heilige
Blüten und Blut – die Legende von Barbara
Am 4. Dezember werden traditionsgemäß Zweige von Obstbäumen oder Forsythien abgeschnitten und in einen Krug mit Wasser ins Haus gestellt. Die Erwachse...
Zum Abschied überreichten Landrat Wilhelm Schneider (rechts) und Haßfurts Bürgermeister Günther Werner (links) Horst Hofmann ein Gemälde der Schule am Tricastiner Platz von Janna Liebender-Folz.
Verabschiedung
27 Jahre im Dienste des Haßfurter Schulzentrums
Seit dem 1. Januar 1995 hat Horst Hofmann als Geschäftsleiter den Zweckverband Schulzentrum Haßfurt geleitet. „Dank deiner Kreativität, deiner beständ...
„Nur normaler“ Gottesdienst
Wegen der hohen Inzidenzen findet am Sonntag, 5. Dezember, um 10 Uhr in Gleisenau kein Familiengottesdienst statt. Es findet ein „normaler“ Gottesdien...
Adventsfrühstück der KAB Ebelsbach entfällt
Das für Dienstag, 7. Dezember, geplante Adventsfrühstück muss leider entfallen. Auch die Winterwanderung der KAB, welche am Dienstag, 28. Dezember, st...
Unfall
Erste Frau bremst, zweite fährt auf
Bei Auffahrunfall leicht verletzt: Am Mittwoch gegen 14.45 Uhr befuhr eine 33-Jährige mit ihrem VW Touran die St 2275 von Haßfurt in Richtung Wonfurt ...
Sozialausschuss
Der Landkreis sucht wieder Unterkünfte für Asylbewerber
Am Landratsamt gibt es nun das neue „Sachgebiet II/2 Pflege und Betreuung“. „Damit kommt zum Ausdruck, dass der Pflege, Betreuung, Heimaufsicht, Betre...
Corona
Corona: Jetzt sind es 100 Tote im Landkreis
Eckehrd Kiesewetter Kreis Haßberge — Die drastischen Zuwachsraten bei den Corona-Fällen in Landkreis scheinen fürs Erste gestoppt. Und doch wurde mit ...
Der Erlös aus dem „Kulturbeutel“ kommt freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern aus dem Landkreis zugute.
Existenz
Mit dem „Kulturbeutel“ Künstlern helfen
Mit voller Wucht hat sich Corona im Herbst zurückgemeldet. Erneut müssen viele geplante Veranstaltungen im Kulturbereich abgesagt werden. Die Kunst- u...
Bei Problemen im Homeoffice
Homeoffice ist wieder mal in aller Munde. Aber was ist, wenn dann ausgerechnet der PC nicht mehr so geht, wie er soll? Ein Computer-Virus? „Meistens l...
Schadensregulierung
Bundeswehr übt in mehreren Teilen des Landkreises Haßberge
In der Zeit vom 8. bis 9. Dezember hält die Bundeswehr eine Übung ab, die sich im Landkreis Haßberge abspielt und sehr wahrscheinlich auch die Gemarku...
Auf dem Dach der Oberthereser Schule soll neben einer Photovoltaikanlage auch die Sirene zur Alarmierung der Feuerwehr installiert werden.
Standort für wichtige Technik
VG-Beschluss  Auf dem Dach der Oberthereser Schule werden eine PV-Anlage sowie eine Sirene installiert.
Florian TöpperVorsitzender
Steigerwaldverein
Florian Töpper ist Vorsitzender
Bei der Mitgliederversammlung des Trägervereins Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben e.V. gab Landrat Florian Töpper einen Rückblick auf die l...
24 Päckchen werden für Spannung sorgen
Ganz schön vielfältig, was da auf dem heimischen Tisch der Teilnehmer landete. Schwierige Zeiten erfordern eben andere Wege und Ideen. Mit diesen Geda...
Absagen der Wanderer und Bergsteiger
Die für morgen, Samstag, geplante Abschlusswanderung der Wanderer- und Bergsteigergruppe findet aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht statt. Ebenso...
Klaudia Schwarz vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt, als eine von nur zwei Amtsleiterinnen eines solchen Amtes ebenfalls eine Pionierin, ging in ihrem Grußwort auf das Selbstbild der „Bäuerin“ ein.
Eröffnung
Die neue Ausstellung „Frauen & Wald“ ist im ...
Frauen haben in die Männerdomäne Wald und Forst in den letzten Jahrzehnten Eingang gefunden und behaupten sich – „Bayerns Wald wird eindeutig weiblich...