Ehrung
50 Jahre Dienst in der Kirche
Pfarrer Michael Thiedmann ehrte Mitarbeiterin Renate Schmitt für ihr 50-jähriges ehrenamtliches Engagement in der Kirchengemeinde.
Pfarrer Michael Thiedmann ehrte Mitarbeiterin Renate Schmitt für ihr 50-jähriges ehrenamtliches Engagement in der Kirchengemeinde.
Foto: Thiedmann
Burgpreppach – Festliche Fanfaren eröffneten den Erntedank-Gottesdienst in Burgpreppach. Zu diesem Gottesdienst mit einer Taufe und Abendmahl begrüßte Pfarrer Thiedm...

Festliche Fanfaren eröffneten den Erntedank-Gottesdienst in Burgpreppach. Zu diesem Gottesdienst mit einer Taufe und Abendmahl begrüßte Pfarrer Thiedmann die Gemeinde und sagte: „Wir haben viel vor an diesem Morgen, doch bin ich zuversichtlich, dass wir rechtzeitig am Mittagstisch zur Kirchweih sitzen.“

Was er der Gemeinde in diesem Moment verschwieg, war der zusätzliche Dank an die Mitarbeiterin Renate Schmitt. Die war wenig später sichtlich überrascht, als sie nach vorne in den Altarraum gebeten wurde. Dort dankte er ihr für ihr Engagement als Kirchenpflegerin der Gemeinde. „Seit 50 Jahren sind Sie Kirchenpflegerin und verwalten mit großer Sorgfalt die Finanzen der Kirchengemeinde. Dafür sind wir alle sehr dankbar“, sagte Pfarrer Thiedmann. Für diese besonders lange ehrenamtliche Tätigkeit überreichte Elisabeth Köhler, Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes, eine Urkunde der Regionalbischöfin. Als Geschenk von der Gemeinde erhielt Schmitt eine eigens geschreinerte Gartenbank.

Das Kuriose daran: Das Holz lagerte seit Jahren in Renate Schmitts Garten. Unbemerkt konnten die Kirchengemeinde und Schmitts Familie daraus eine Bank anfertigen lassen. „Das passt auch zu Erntedank“, meinte Pfarrer Thiedmann. „Sich am Ende der Gartenarbeit hinsetzen und Gottes Schöpfung bewundern und genießen.“ red