Ämter nicht besetzt wegen Fortbildung
Oberaurach – Die Gemeinde Oberaurach weist darauf hin, dass das Pass- und Einwohnermeldeamt, das Gewerbeamt, das Rentenversicherungsamt, das Sozialamt und das Frie...

Die Gemeinde Oberaurach weist darauf hin, dass das Pass- und Einwohnermeldeamt, das Gewerbeamt, das Rentenversicherungsamt, das Sozialamt und das Friedhofsamt am Donnerstag, 28. Oktober, vormittags wegen einer Fortbildung nicht besetzt sind. Zum Parteiverkehr in der Zeit von 16 bis 18 Uhr ist wie gewohnt geöffnet. Um Beachtung und Verständnis wird gebeten. red

Mehr zum Thema
Förster Albrecht Hartung erläutert dem Oberauracher Gemeinderat die Jahresbetriebspläne des Gemeindewaldes der Jahre 2021 und 2022.
Jahresbetriebsplan
63 730 Euro hat die Gemeinde Oberaurach mit ihrem Wald ...