Drängler und Raser auf der A 70 bei Gochsheim
Gochsheim – Ein Autofahrer ist am Mittwochmorgen äußerst unangenehm aufgefallen. Eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck hielt ei...

Ein Autofahrer ist am Mittwochmorgen äußerst unangenehm aufgefallen. Eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck hielt einen Fahrer eines schwarzen Skoda mit Münchener Kennzeichen an, weil er zuvor auf der A 70 in Richtung A 7/Würzburg mehrere Verkehrsteilnehmer bedrängt hatte, berichtet die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck. Der 38-Jährige war mehrfach bei anderen Fahrzeugen sehr dicht aufgefahren, um diese zum Platzmachen zu nötigen. In einem anderen Fall hatte er einen anderen Pkw rechts überholt. Außerdem beleidigte er einen Zeugen durch eine Geste. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eröffnet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck unter Telefon 09722/9444-0 zu melden. pol