Haßfurt
Fahrraddieb wird bei der Tat gestört

Dank eines aufmerksamen Bürgers konnte am Samstag gegen 18.35 Uhr am Bahnhof in Haßfurt ein Fahrraddiebstahl vereitelt werden. Der unbekannte Täter wollte Teile eines hochwertigen Fahrrades entwenden. Nachdem er allerdings gestört wurde, ließ er die Gegenstände am Tatort zurück und flüchtete zu Fuß. Die Person kann wie folgt beschrieben werden: männlich, circa 25 bis 30 Jahre alt, circa 180 cm groß, graue Trainingshose und schwarzer Anorak. Wer kann sachdienliche Angaben zum Täter machen?