Krum
Krümler wallen nach Vierzehnheiligen

Nach zweijähriger Unterbrechung lädt die Pfarrei St. Peter und Paul Krum von Freitag, 1. Juli, bis Samstag, 2. Juli, wieder zur Vierzehnheiligenwallfahrt ein. Das Motto lautet: „Seht Gottes Haus auf Erden“. Die Wallfahrt beginnt am Freitag um 22.30 Uhr mit der Aussendung in der Pfarrkirche von Krum. Wer nur die halbe Strecke laufen möchte, kann um 3.45 Uhr am FTE-Parkplatz in Ebern dazukommen. Frühstückspause wird um etwa 6.15 Uhr in Eggenbach eingelegt. Die Ankunft in Vierzehnheiligen ist gegen 11.15 Uhr. Das Wallfahrtsamt wird um 17 Uhr gefeiert. Wer mit dem Bus zum Gottesdienst nach Vierzehnheiligen fahren möchte, kann um 15 Uhr an der Bushaltestelle in der Abt-Degen-Straße (Kreisel) in Zeil oder am Dorfplatz in Krum zusteigen. Die Busrückfahrt ist gegen 18 Uhr. Aus organisatorischen Gründen ist es erforderlich, dass sich alle Teilnehmer, die mit dem Bus fahren wollen, bis spätestens Montag, 27. Juni, bei Maria Schineller, Telefon 09524/7185 oder E-Mail Kathrinhetterich@gmx.de, anmelden. Auch für alle anderen Teilnehmer wird um Anmeldung gebeten, um den Helfern aus Eggenbach die Frühstücksplanung zu erleichtern. red