Wichtiges
So läuft der Schulstart ab
Haßfurt – Das Schulzentrum Haßfurt teilt mit, was beim Schulstart am Schulzentrum Haßfurt am Dienstag, 14. September, zu beachten ist: Das Regiomontanus-Gymnasi...

Das Schulzentrum Haßfurt teilt mit, was beim Schulstart am Schulzentrum Haßfurt am Dienstag, 14. September, zu beachten ist: Das Regiomontanus-Gymnasium (RMG) begrüßt seine neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler sowie deren Eltern um 8.30 Uhr im Silberfisch. Pandemiebedingt darf leider nur ein Elternteil pro Kind als Begleitperson anwesend sein. Nach der Begrüßung und einer Andacht werden die 5. Klassen von ihren Klassenleitern in die Klassenräume geführt, wo sie einander kennenlernen. Währenddessen erhalten die Eltern weitere Informationen. Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 10 beginnt der Unterricht um 8 Uhr. Über eine Kachel im Schulmanager können sie bereits ihre Klasseneinteilung einsehen. Die Einführungsklassen werden um 8 Uhr im Forum im Hauptgebäude willkommen geheißen.

Die Q11 (8 bis 10.30 Uhr) und Q12 (10.30 bis 13 Uhr) werden nacheinander in den Turnhallen Ost/West empfangen. Der Unterricht für die Klassen 5 bis 10 endet um 13 Uhr. Ab Mittwoch, 15. September, findet regulärer Nachmittagsunterricht statt. Wichtig: Für die Begrüßung der 5. Klassen und der Einführungsklassen gilt die 3G-Regel. Die Schülerinnen und Schüler sowie die begleitenden Eltern müssen entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Ein gültiger Nachweis ist vorzulegen. Weitere Informationen sind auf der Homepage zu finden (www.regiomontanus-gymnasium.de).

Die Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule (akr) erwartet die neuen Fünftklässler um 8.30 Uhr vor dem Eingang der Dreifachturnhalle am Schulzentrum. Zur Begrüßung können beide Elternteile ihr Kind am ersten Schultag begleiten. Für diese Begrüßung gilt die 3G-Regel. Ein gültiger Nachweis ist mitzubringen, der am Eingang überprüft werden muss. Weiter geht es nach der Begrüßung mit Unterricht in den neuen Räumen der Schule. Um 11.30 Uhr schließt sich der Anfangsgottesdienst in der Dreifachturnhalle an, zu dem die Erziehungsberechtigten eingeladen sind. Der Schultag endet um 12.15 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10 leitet ein Aushang in der Schulstraße in ihre Klassenzimmer. Dort treffen sie ihre Klassenkameraden und die Klassenleitung. Der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10 endet um 12.15 Uhr. Weitere Informationen auf www.realschule-hassfurt.de.

Albrecht-Dürer-Mittelschule: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a (Regelklasse) werden um 8.15 Uhr im Pausenhof erwartet und anschließend in der Aula begrüßt. Das Gleiche gilt für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b (Ganztagesklasse) um 9 Uhr. In diesem Schuljahr ist es leider nur möglich, dass zwei Personen ihr Kind zum Schuljahresstart begleiten. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10 begeben sich den Aushängen entsprechend in ihre Klassenzimmer. Der Unterricht endet am Dienstag für alle Klassen um 11.15 Uhr. Wegen Umbaumaßnahmen des zentralen Eingangsbereichs der Albrecht-Dürer-Mittelschule stehen nur die Seiteneingänge zur Verfügung. red

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: