Rentweinsdorf
VdK-Muttertagsfeier mit vielen Anregungen

Im Schatten des Feuerwehrhauses in Sendelbach genossen Mitglieder und Freunde des VdK Rentweinsdorf eine wunderschöne Muttertagsfeier. Während die Mitglieder der Feuerwehr für das leibliche Wohl sorgten, wurden die Gäste mit Beiträgen von Hermine Hoch-Schäfer, Werner Wientzek, Simone Berger, Katja Zürl und Erika Thein erfreut. Katja Zürl stellte Ideen vor, die der VdK Rentweinsdorf organisieren könnte. Dazu gehörte eine Einführung in den Fitnessparcours in Ebern, eine eigene Nordic-Walking-Gruppe, geleitet von einem Fachmann, sowie ein Erste-Hilfe-Kurs für Senioren und Angehörige älterer Familienmitglieder. Interessierte sollen sich bei Erika Thein oder Katja Zürl melden, wurde mitgeteilt. Erika Thein stellte einen Nachmittagsausflug in Aussicht. Als Ziele wurden das Bauermuseum in Frensdorf, die Erlebnisernte in Pettstadt oder der Naturgarten in Stegaurach (jeweils im Kreis Bamberg) in die engere Wahl aufgenommen. red