Gerhardshofen
Auto brennt bei Birnbaum aus

Am Mittwoch gegen 21 Uhr ist auf der Staatsstraße zwischen Birnbaum und Brunn ein Auto in Brand geraten. Der 38-jährige Fahrer bemerkte Brandgeruch und Rauch, der aus der Lüftung kam. Kurz nachdem er angehalten hatte und ausgestiegen war, brannte das Fahrzeug im Zeitwert von rund 15.000 Euro vollständig aus. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand zwar schnell löschen, den Wagen aber nicht mehr retten. Als Brandursache wird derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen.