Dachsbach
Autofahrer hat zu tief ins Glas geschaut

Zu viel Alkohol intus hatte ein 59-jähriger Autofahrer, der am Dienstag gegen 22.50 Uhr bei Oberhöchstädt von der Polizei Neustadt/A. kontrolliert wurde. Ein Atemalkoholtest zeigte mehr als 0,5 Promille an, weshalb der Mann seinen Wagen stehen lassen musste. Er sieht nun einem Bußgeldverfahren mit zeitlich befristetem Fahrverbot entgegen.