Verkehrsunfall
Autofahrerin landet im Graben
Vestenbergsgreuth – Am vergangenen Samstag ereignete sich gegen 19 Uhr ein Verkehrsunfall am Ortsausgang von Schornweisach in Richtung Vestenbergsgreuth. Wie die Feuerweh...

Am vergangenen Samstag ereignete sich gegen 19 Uhr ein Verkehrsunfall am Ortsausgang von Schornweisach in Richtung Vestenbergsgreuth. Wie die Feuerwehr Uehlfeld mitteilt, kam die Fahrerin eines SUVs von der Fahrbahn ab; der Pkw kam in Seitenlage im Graben zum Stehen. Die Unfallursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Während Kräfte der First Responder Uehlfeld und des Rettungsdienstes die medizinische Erstversorgung übernahmen, führten die Feuerwehren Schornweisach, Uehlfeld und Vestenbergsgreuth gemeinsam die technische Rettung durch. Dafür wurde der Pkw zuerst mit einem speziellen Abstützsystem und Unterbauholz fixiert, um sicher im und um das Unfallfahrzeug arbeiten zu können. Um die Patientin wirbelsäulenschonend über die Heckklappe zu retten, wurden unter anderem der Kofferraumdeckel und der Fahrersitz mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt.

Die Hilfsorganisationen arbeiteten wie immer landkreisübergreifend Hand in Hand, wodurch die Verunglückte zügig in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert werden konnte.

Die Kreisstraße NEA 12 war für etwa eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. red