Emskirchen
Betrunkener baut ohne Führerschein Unfall

Auf der Staatsstraße von Brunn in Richtung Emskirchen hat sich ein Unfall ereignet. Am Donnerstag kam gegen 18.10 Uhr ein 33-jähriger Autofahrer etwa 400 Meter vor der Einmündung zur Bundesstraße auf die linke Fahrbahnseite und überschlug sich im angrenzenden Acker. Er blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann 1,6 Promille Alkohol im Blut hatte. Ferner zeigte er drogentypische Ausfallerscheinungen. Er hat zudem keinen Führerschein, das Fahrzeug hatte er ohne Einwilligung des Eigentümers genutzt. Er beleidigte und bespuckte zudem die Polizisten. pol