Nürnberg
Bewegen - Tanzen – Entspannen

Am Samstag, 26. November, findet von 10 bis 14 Uhr für Frauen nach einer Krebserkrankung ein Kurs mit Elementen aus dem freien Tanzen sowie Körperwahrnehmungs-, Imaginations- und Entspannungsübungen statt. Die Teilnehmerinnen sollen mit diesem Programm und den gegebenen Impulsen ihre Lebensfreude und Selbstheilungskräfte wecken. Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse für eine Teilnahmen erforderlich. Die Veranstalter bitten jedoch darum, warme rutschfeste Socken mitzubringen. Für die Entspannungsübungen wird zudem ein Handtuch als Auflage für die Yogamatte benötigt. Die Leiterin des Kurses ist Daniela Schulenburg. Sie ist Tanztherapeutin und Krankenschwester. Ein Kostenbeitrag ist für die Teilnahme zu entrichten. Anmeldung sind bei der psychosozialen Krebsberatungsstelle Nürnberg, Bayerische Krebsgesellschaft im Marientorgraben 13 in Nürnberg unter der Telefonnummer 0911/24073040 möglich. Eine weitere Möglichkeit ist eine E-Mail an kbs-nuernberg@bayerische-krebsgesellschaft.de. red