Die Polizisten finden Drogen und Schlagring
Großenseebach – Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle mehrere Verstöße aufgedeckt. In der Nacht zum Montag wurde der Fahrer eines Pkw in der Hauptstraße in Groß...

Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle mehrere Verstöße aufgedeckt. In der Nacht zum Montag wurde der Fahrer eines Pkw in der Hauptstraße in Großenseebach einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe der Überprüfung wurden bei dem 40-Jährigen drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Da er den Konsum von Betäubungsmitteln einräumte, wurde seine Weiterfahrt unterbunden. Weiterhin konnten im Fahrzeug diverse Betäubungsmittel sowie ein Schlagring, ein nach dem Waffengesetz verbotener Gegenstand, aufgefunden werden. Da der Fahrer über keinen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland verfügt, wurde er vorläufig festgenommen. Der 40-Jährige muss sich nun aufgrund zahlreiche Delikte strafrechtlich verantworten.