Gremsdorf
Nach dem Anstoß auf und davon

Ein 75-jähriger Mann aus Fürth parkte am Donnerstag gegen 13.15 Uhr seinen Pkw der Marke BMW am Gewerbepark in Gremsdorf. Als er zu seinem Auto zurückkam, wurde der 75-Jährige von einem Zeugen darauf aufmerksam gemacht, dass sein Pkw soeben von einer Fahrzeugführerin mit einem Seat angefahren wurde. Die Frau stieg nach dem Anstoß aus, um sich den Schaden am hinteren linken Radlauf anzusehen. Anschließend setzte sie jedoch ihre Fahrt fort, ohne sich weiter um den verursachten Schaden zu kümmern. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 3000 Euro. Nun ermittelt die Polizei Höchstadt gegen die bislang unbekannte Fahrzeugführerin wegen Fahrerflucht.

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: