Verkehr
Straße zeitweise gesperrt
Weingartsgreuth

Im Zuge der Bauarbeiten für den sechsstreifigen Ausbau der Bundesautobahn A 3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen wird die Unterführung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Weingartsgreuth und Buchfeld unter der Autobahn hindurch neu errichtet. Zunächst wird dort das Teilbauwerk errichtet, das zukünftig die dreistreifig ausgebaute Richtungsfahrbahn Frankfurt tragen wird. Im Lauf des Jahres wird dann das Teilbauwerk der Richtungsfahrbahn Nürnberg folgen.

Im anstehenden Arbeitsschritt werden Betonarbeiten durchgeführt. Zu diesem Zweck muss die Gemeindeverbindungsstraße an diesem Mittwoch, 2. März, von 7 bis voraussichtlich 13 Uhr voll gesperrt werden.

Die Gemeindeverbindungsstraße Weingartsgreuth–Ailsbach wird in diesem Zeitraum für Rettungsdienste, Polizei und Feuerwehr passierbar sein. Die Arbeiten zum Rückbau des Traggerüsts werden hierfür unterbrochen. Die A 3 Nordbayern GmbH bittet hier um erhöhte Aufmerksamkeit. red