Spende
Vier Sommerreifen für Studenten-Rennwagenprojekt
Reifenhändler Thomas Lüffe bei der Übergabe der Reifenspende an Miro Geck und Andreas Petri von High-Octane Motorsports
Reifenhändler Thomas Lüffe bei der Übergabe der Reifenspende an Miro Geck und Andreas Petri von High-Octane Motorsports
Foto: pr
Herzogenaurach – Mit vier nagelneuen Sommerreifen der Marke Firestone unterstützt der Point-S-Betrieb in der Röntgenstraße in Herzogenaurach die gemeinnützige Arbeit d...

Mit vier nagelneuen Sommerreifen der Marke Firestone unterstützt der Point-S-Betrieb in der Röntgenstraße in Herzogenaurach die gemeinnützige Arbeit des Vereins High-Octane Motorsports.

„Auch dieses Jahr unterstützen wir gerne wieder Menschen, die sich in unserer Region engagieren“, sagte Inhaber Thomas Lüffe bei der Übergabe der Reifen. Miro Geck von High-Octane Motorsports freut sich: „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung mit Reifen für unseren Anhänger, den wir zum Transport unserer Rennwagen nutzen. Als studentischer Verein der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg nehmen wir am internationalen Konstruktionswettbewerb, der Formula Student, teil.“ Dabei konstruieren und bauen 60 Studenten einen Rennwagen. red

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: