Austausch
Welt erleben mit Rotary
Herzogenaurach – Der Jugendaustausch, eine der Säulen von Rotary International, musste wegen Corona 2020/21 komplett ausfallen. Um das Programm 2022 wieder zu ermöglic...

Der Jugendaustausch, eine der Säulen von Rotary International, musste wegen Corona 2020/21 komplett ausfallen. Um das Programm 2022 wieder zu ermöglichen, findet am Mittwoch, 7. Juli, von 19 bis 21 Uhr die deutschlandweite Online-Infoveranstaltung „Die Welt erleben mit Rotary“ für Jugendliche, deren Eltern und junge Erwachsene statt. Darauf verweist der Rotary-Club Herzogenaurach, der auch Anmeldungen entgegennimmt.

Rotary ist der weltgrößte private, nichtkommerzielle Organisator von Austauschprogrammen(www.rotary-jugenddienst.de).

Wochen oder ein ganzes Jahr

Die unabhängige Organisation, die sich dem Dienst am Menschen verschrieben hat, ermöglicht es im Rahmen von Feriencamps und Familienaustausch einige Wochen oder ein Jahr im Ausland zu verbringen, zur Schule zu gehen oder ein Praktikum zu machen. Das Programm ist offen für alle – unabhängig von Nationalität, Konfession oder Zugehörigkeit zu einem Rotary-Club.

Bewerben kann sich jeder – für den Jahresaustausch am besten schon Ende der neunten Klasse, für den Kurzaustausch auch schon in der achten Klasse, wird mitgeteilt.

Ab der achten Klasse

„Langzeit“ bezeichnet den Jahresaustausch. Die Austauschschüler leben bei Gastfamilien, gehen dort zur Schule, nehmen am täglichen Leben und Reisen teil. Unter „Kurzzeit“ versteht man Austauschangebote über vier bis acht Wochen je nach Verfügbarkeit und nach individueller Absprache der Familien

Dann gibt es noch das Angebot „NGSE“ für junge Erwachsene in Studium und Ausbildung oder am Berufsanfang. Es vermittelt Auslandserfahrungen individuell. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Webseiten

Inhalte und Teilnahmebedingungen sind auf der Jugenddienst-Website einsehbar. Wer Interesse an einem Austausch hat, meldet sich im Rotary Club Herzogenaurach (https://herzogenaurach.rotary.de) an. Infos gibt’s unter www.rotary-jugenddienst.de. Für die Teilnahme an der Infoveranstaltung wird um Anmeldung direkt auf der Veranstaltungswebsite www.die-welt-erleben-mit-rotary.de gebeten. Der Link wird dann rechtzeitig zugesandt. red