Kitzingen
24-Jähriger ohne Führerschein und unter Drogen
Kitzingen – Bei der Kontrolle eines 24-jährigen Kleinkraftradfahrers in der Schwarzacher Straße in Kitzingen, stellten die Beamten am Donnerstagabend fest, dass das angebrachte Versicherungskennzeichen keine Gültigkeit mehr hatte.

Außerdem ergaben sich Hinweise, dass der Fahrer vor Fahrtantritt Betäubungsmittel und Alkohol konsumiert hat. Zuguterletzt konnte der 24-Jährige auch keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen.

Die Weiterfahrt wurde deshalb untersagt und eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den Mann wird nun wegen der begangenen Verstöße ermittelt.