Kitzingen
Aggressiver Randalierer landet in der Haftzelle
In die Zelle kam am Samstag ein Randalierer in Kitzingen (Symbolbild). 
In die Zelle kam am Samstag ein Randalierer in Kitzingen (Symbolbild). 
Simon Hörnig
Kitzingen – Zu einem Streit wurde die Polizei Kitzingen am Samstag gegen 13 Uhr in die Siedlung gerufen. Ein 37- jähriger Mann war mit zwei anderen Männern aus dem gleichen Mehrfamilienhaus wohl aufgrund seiner Alkoholisierung in Streit geraten. Dabei schlugen die beiden Männer den 37-Jährigen. Dieser nahm dann einen größeren Stein in die Hand, um seinerseits auf die beiden Kontrahenten los zu gehen.

Polizisten konnten laut Polizeimeldung Schlimmeres verhindern und den 37-jährigen dazu bewegen, den Stein wegzulegen. Da der Randalierer aber weiterhin drohte und mit 1,86 Promille auch erheblich alkoholisiert war, wurde er in Gewahrsam genommen. Seinen Rausch schlief er der Haftzelle der Polizei aus.