Kitzingen
Dieter Scherzers Werke in der Kitzinger Stadtbücherei
Künstler Dieter Scherzer zeigt seine Werke ab 2. Februar in der Kitzinger Stadtbücherei.
Künstler Dieter Scherzer zeigt seine Werke ab 2. Februar in der Kitzinger Stadtbücherei.
Dieter Scherzer
Kitzingen – Ein Besuch in der Kitzinger Stadtbücherei lohnt sich in den kommenden Wochen gleich dreifach. Neben der großen Auswahl an Büchern und Medien sowie der professionellen Beratung gibt es ab 2. Februar ausgesuchte Werke von Dieter Scherzer zu sehen. Bis zum 17. März läuft die Ausstellung im Luitpoldbau unter dem Motto "Meer, Land, Wüste". Sie kann während der regulären Öffnungszeiten der Stadtbücherei besichtigt werden, berichtet die Stadt in einer Pressemitteilung.

Dieter Scherzer wurde 1953 geboren und absolvierte von 1968 bis 1972 eine Ausbildung zum Technischen Zeichner in Kitzingen. Er studierte an der Hochschule für Künste in Berlin, unterrichtete als Kunstlehrer an verschiedenen Schulen und stellte seine Werke in Dutzenden deutschen Galerien aus. In der Kitzinger Stadtbücherei sind Gemälde und Grafiken zu sehen, die zwischen 2020 und 2023 entstanden sind. "Die Bilder von Dieter Scherzer beeindrucken durch ihre ganz eigene Form- und Farbsprache", wird die Leiterin der Stadtbücherei, Sheena Ulsamer, in der Pressemitteilung zitiert. Scherzer arbeitet unter anderem mit Acryl auf Baumwolle, Acryl auf Holz, Karton oder Hartfaser sowie Lackmarker auf Karton.