Kitzingen
Radfahrer war stark betrunken
Kitzingen

Am späten Mittwochabend kam den Ordnungshütern "Am Dreistock" in Kitzingen ein schlangenlinienfahrender, 41-jähriger Radfahrer entgegen, weshalb er einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde, teilte die Polizei mit. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,6 Promille, weshalb die Weiterfahrt beendet war und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Ein dementsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.