Münsterschwarzach
Sparkasse unterstützt Projekt "Reiten für benachteilige Kinder" der Abtei
Vorstandsvorsitzender Bernd Fröhlich, Pater Christoph Gerhard, Pater Anselm Grün, Beratungscenterleiter Wolfgang Kober und Gebietsdirektor Heiko Därr (von links) bei der symbolischen Scheckübergabe.
Vorstandsvorsitzender Bernd Fröhlich, Pater Christoph Gerhard, Pater Anselm Grün, Beratungscenterleiter Wolfgang Kober und Gebietsdirektor Heiko Därr (von links) bei der symbolischen Scheckübergabe.
Arnulf Haubenreich
Münsterschwarzach – Pater Anselm Grün und Cellerar Pater Christoph Gerhard der Abtei Münsterschwarzach nahmen einen symbolischen Sparkassen-Spendenscheck für das Projekt "Reiten für benachteilige Kinder" entgegen.

Die Sparkasse Mainfranken Würzburg, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Bernd Fröhlich, Gebietsdirektor Heiko Därr und Beratungscenterleiter Wolfgang Kober, unterstützt aus Mitteln des PS-Sparens mit 1500 Euro die Voltigierförderung der Abtei.

Das Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach bietet Voltigieren im Rahmen des Schulsports an. Für die finanzielle Eigenleistung der teilnehmenden Kinder kann eine Unterstützung durch die Abtei beantragt werden.