Kronach
22-Jähriger hat einen Joint in der Tasche

Gegen einen 22-jährigen Mann aus dem südlichen Landkreis werden aktuell Ermittlungen wegen eines Drogendelikts geführt. Der Beschuldigte war am Mittwochmorgen von einer Polizeistreife im Bereich der Pfählangerstraße auf einer Parkbank sitzend festgestellt worden. Als der Mann die Beamten erkannte, versuchte er „Fersengeld“ zu geben. Die Streife konnte ihn jedoch einholen. Bei der Kontrolle wurde in seiner mitgeführten Umhängetasche ein etwa zur Hälfte gerauchter Joint gefunden und sichergestellt. pol