Kirche
Christen erinnerten an ihre Konfirmation im Jahr 1970
Die Jubelkonfirmanden mit der Pfarrerin
Die Jubelkonfirmanden mit der Pfarrerin
Foto: pr
Ludwigsstadt – Mit einem Festgottesdienst am 15. Sonntag nach Trinitatis zur nachgeholten goldenen Konfirmation des Jahres 2020 gedachten nun die Jubelkonfirmanden d...

Mit einem Festgottesdienst am 15. Sonntag nach Trinitatis zur nachgeholten goldenen Konfirmation des Jahres 2020 gedachten nun die Jubelkonfirmanden der Geburtsjahrgänge 1956/1955 ihrer Konfirmation vor 50 Jahren.

Unter musikalischer Orgelbegleitung zogen die Jubelkonfirmanden mit ihren katholischen Klassenkameraden in die festlich geschmückte Michaeliskirche von Ludwigsstadt ein. Den Festgottesdienst hielt Pfarrerin Rebekka Pöhlmann. Musikalisch umrahmt wurden die Feierlichkeiten von Bettina Methfessel an der Orgel.

Am 5. April 1970 wurden von Dekan Dentzer konfirmiert und feierten jetzt ihr 50. Konfirmationsjubiläum: Ines Braun geborene Büttner, Angelika Bunk geborene Schmidt, Margot Feuerpfeil geborene Bauer, Bernd Förtsch, Hennriette Franke geborene Großmann, Hannelore Fritz geborene Schmidt, Sigrid Karabuto geborene Klockau, Roswitha Neubauer geborene Metz, Friedhard Nichterlein, Gisela Opel geborene Müller, Heinrich Pfeiffer, Christa Rosenbusch, Sigrid Rosenbusch geborene Seidel, Christiane Rüpplein, Rüdiger Trautschold, Hubertus Wabnik und Margit Wabnik geborene Schmidt.

Katholiken wirkten mit

Von den katholischen Klassenkameraden feierten mit: Joachim Erler sowie Thomas Häring und Regine Wagner geborene Grallath. red