Kronach
Erneut Brände in freier Natur
Foto:

Die Hitze und die Trockenheit halten weiter nicht nur die Natur im Stresszustand. Auch die Feuerwehren kommen kaum zum Durchatmen. Am Samstag geriet auf dem Kronacher Kreuzberg wieder Vegetation in Brand (unser Bild). Am Wochenende loderten Flammen auch im Wald bei Pressig, wie die Polizei mitteilte. 200 Quadratmeter Fläche seien betroffen gewesen. Ein erster Verdacht für die Ursache: ein Picknick. Foto: Feuerwehr Kronach