Nordhalben
Gemeinderat in Kürze

Laternen Die Firma Bayernwerk wurde mit der digitalen Erfassung der Straßenbeleuchtung und eines Wartungskonzepts beauftragt. Kosten: etwa 24.000 Euro.

Hallenlicht Die Beleuchtung der Nordwaldhalle wird auf LED umgerüstet. Man erhofft sich eine Stromersparnis von 20 bis 30 Prozent. Die mit 55 Prozent geförderten Gesamtkosten liegen bei 80.000 Euro.

Wasserversorgung Nach kurzer Diskussion beschloss der Gemeinderat, die Wasserversorgung für Nordhalben vorerst durch die FWO sicherzustellen. Heinersberg kann an die Geroldsgrüner Quellen angeschlossen werden. Die Quellen in Heinersberg werden für Löschwasser benötigt. Der Bereich Neumühle wird an das Ortswassernetz angeschlossen.

Glasfaser Die Telekom wird den Glasfaserausbau für den Kernbereich Nordhalben vor Ort übernehmen. Die restlichen 270 Anwesen müssen vom Markt Nordhalben selbst erschlossen werden. sd

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: