Jubelkommunion
Gott als Lebensbegleiter
Vor 25 bzw. 60 Jahren empfingen diese Jubilare erstmals das Sakrament der heiligen Erstkommunion.
Vor 25 bzw. 60 Jahren empfingen diese Jubilare erstmals das Sakrament der heiligen Erstkommunion.
Foto: Franz Behrschmidt
Wallenfels – Zur Jubelkommunion trafen sich zahlreiche Gläubige in der Wallenfelser Stadtpfarrkirche. Pater Jan erinnerte in seinen Worten an die Zeit der jeweilig...

Zur Jubelkommunion trafen sich zahlreiche Gläubige in der Wallenfelser Stadtpfarrkirche. Pater Jan erinnerte in seinen Worten an die Zeit der jeweiligen Erstkommunion in den Jahren 1961, 1971 und 1996. Auf das Sakrament vorbereitet wurden damals die jungen Christen durch die früher in Wallenfels tätigen Priester Heinrich Wetz, Dieter Scholz und Heinrich Chelkowski. Gott sei der Lebensbegleiter auf den unterschiedlichen Wegen der Jubilare gewesen. Das Leben habe den Glauben oftmals auf den Prüfstand gestellt. Manche hätten dadurch ihren Glauben verloren, andere wiederum hätten diesen dadurch vertieft. Allen eins sei heute aber die Freude am Wiedersehen der Schulfreunde aus früheren Zeiten, so Pater Jan.

Das Erwachsenwerden heiße auch, unter Gottes schützender Hand seine Talente mehren und nutzen zu dürfen. Der Tag der Jubelkommunion sei ein willkommener Anlass, sich im Glauben zu erneuern. red