Innung
Oßmann bleibt Obermeister
Kronach

Die Innung für Spengler, Sanitär- und Heizungstechnik hat Ulrich Oßmann aus Weißenbrunn als ihren Obermeister bestätigt. Sein Stellvertreter ist Michael Gleich aus Wallenfels.

Ulrich Oßmann ist bereits seit 25 Jahren in der Innung aktiv, seit 2011 als Obermeister. 1990 hatte er die Meisterprüfung im Gas- und Wasserinstallationshandwerk abgelegt, 1993 folgte der Prüfungsabschluss zum Betriebswirt des Handwerks.

Weiter wurden Gerhard Wolf aus Reitsch, Mike Wenke aus Kronach und Jürgen Schneider aus Stockheim in den Vorstand gewählt. Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschusses ist Jürgen Schneider, den Ausschuss für Berufsausbildung führt Gerhard Wolf.

Als Rechnungsprüfer fungieren Rolf Lemnitzer und Thomas Meyer.

Die Innung und der Fachverband Bayern beraten ihre Mitglieder nicht nur in rechtlichen, technischen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten, sie bieten auch Einsparmöglichkeiten und bieten Vorteile in Berufsaus- und Weiterbildung. Außerdem werden Innungsbetriebe rund um die Uhr über alle für sie relevanten Themen informiert. eh