Gemeinderat
Präsente für Neugeborene
Tschirn – Bürgermeister Peter Klinger informierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass mit dem gemeindlichen Einvernehmen eine Nutzungsänderung einer Ferie...

Bürgermeister Peter Klinger informierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass mit dem gemeindlichen Einvernehmen eine Nutzungsänderung einer Ferienwohnung zur Wohnung in Tschirn an das Landratsamt Kronach weitergeleitet wurde.

Richtwert für baureifes Land

Eine weitere Information betraf die Bodenrichtwerte. Der Gutachterausschuss für den Landkreis Kronach habe zum Stand vom 31.12.2020 den Bodenrichtwert für baureifes Land in Tschirn auf 25 Euro festgesetzt.

Erworben hat die Gemeinde Tschirn das Objekt Teuschnitzer Straße 4 mit einstimmigem Beschluss vom 3.12.2019 zum Kaufpreis von 26 000 Euro.

Beschlüsse aus der letzten nichtöffentlichen Sitzung vom 23.März gab Klinger ebenfalls bekannt. So wurde die Ersatzbeschaffung des gemeindeeigenen Piaggio von der Fa. Schreiner Automobile aus Bonn zum Angebotspreis von 22 005 Euro beschlossen. Der Firma HS-Automobile aus Langenzenn wurde der alte Piaggio für 1500 Euro verkauft. Von der Firma Arno Am Ende wurde eine Abwassertauchpumpe für das Pumpwerk Reichenbacher Weg zum Preis von 7360,15 Euro angeschafft.

In der nichtöffentlichen Sitzung wurde ferner beschlossen, an Neugeborene und Neubürger Präsente zu überreichen. Antragstellerin war Gemeinderätin Simone Keim. tr