Kulturverein
Schenkung bereichert Markt
Die großzügige Schenkung der Sparkasse Kulmbach-Kronach trug zum Erfolg des ersten Kunstflohmarktes des Kunstvereins bei. Über das tolle Ergebnis freuten sich (von links) Willi Karl, Robin Büttner und Robert Porzelt.
Die großzügige Schenkung der Sparkasse Kulmbach-Kronach trug zum Erfolg des ersten Kunstflohmarktes des Kunstvereins bei. Über das tolle Ergebnis freuten sich (von links) Willi Karl, Robin Büttner und Robert Porzelt.
Sabine Raithel
Kronach

Groß war die Freude beim Vorstand des Kronacher Kunstvereins: Die Sparkasse Kulmbach-Kronach hatte dem Verein angeboten, Teile ihres Bilderarchivs zu übernehmen. Zu dem umfangreichen Konvolut gehören Zeichnungen, Bilder sowie Fine-Art-Prints. „Wir sind sehr glücklich und dankbar für diese großartige Schenkung. Sie hat den Grundstock für unseren ersten Kunstflohmarkt gelegt“, sagte Willi Karl, Vorsitzender des Kronacher Kunstvereins.

Insbesondere Arbeiten regionaler Künstler prägen die hochwertige Sammlung.

Beim ersten Kunstflohmarkt, der im Foyer des Kunstvereins stattfand, hatten zahlreiche Interessierte die Gelegenheit genutzt, Kunstobjekte zu Schnäppchenpreisen zu ergattern. Die Sammlung der Sparkasse war durch das Angebot von Künstlern wie Kerstin Sperschneider und Peter Bannert ergänzt worden.

Zu kaufen gab es künstlerische Arbeiten quer durch alle Genres – von moderner Keramik über Porzellanskulpturen, Grafiken, Zeichnungen, Aquarelle und Malerei bis hin zu Kunstbüchern sowie historischen und modernen Bilderrahmen. Willi Karl: „Bei uns konnten Kunstbegeisterte wirkliche Perlen finden.“

Natürlich gehörte auch bei diesem Flohmarkt das Feilschen um den besten Preis dazu. „Schnäppchenjäger kamen auf jeden Fall auf ihre Kosten“, so Willi Karl. Begeistert zeigten sich auch Geschäftsstellenleiter Robert Porzelt und Robin Büttner vom Kundenservice der Sparkasse darüber, dass die Exponate nun nicht mehr im Archiv schlummern, sondern ihrem eigentlichen Zweck zugeführt werden: Kunstliebhabern Freude zu bereiten.

Das Resümee des Vorsitzenden: „Unser erster Kunstflohmarkt war ein voller Erfolg. Der Erlös hilft uns, auch 2023 ein hervorragendes Programm auf die Beine zu stellen.“ Rai.

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: