Kirchleus
Sanierung der Straße KU 33 bei Kirchleus

Im Stadtteil Kirchleus wird derzeit die Kreisstraße KU 33 von Kirchleus in Richtung Schimmendorf (Marktgemeinde Mainleus) saniert. Um den Verkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen, wurden die Vorberei-tungsarbeiten in den vergangenen Wochen im laufenden Verkehr ausgeführt. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Die noch auszuführenden Arbeiten können dagegen nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Deshalb ist der Baustellenbereich zwischen Kirchleus und Schimmendorf vom 20. bis 27. September für den Verkehr komplett gesperrt. Er wird in diesem Zeitraum großräumig über Mainleus, Danndorf und Schimmendorf umgeleitet. red