Ortsverschönerung
Ulla Hofmann einstimmig als Vorsitzende bestätigt
Ehrungen beim Verkehrs- und Verschönerungsverein Marktschorgast; unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Marc Benker, Silke Lochner, Brigitte Müller, Günther Gaida, Norbert Müller, Anne Gaida, Michael Jaskulski, Uschi Kramer, Martin Greim, Just...
Ehrungen beim Verkehrs- und Verschönerungsverein Marktschorgast; unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Marc Benker, Silke Lochner, Brigitte Müller, Günther Gaida, Norbert Müller, Anne Gaida, Michael Jaskulski, Uschi Kramer, Martin Greim, Justine Reiche, Vorsitzende Ulla Hofmann, Hedwig Hofmann, Bruno Preißingers Tochter Uschi, Saskia Lindner und Annette Kurz-Mehringer.
Bruno Preißinger
Marktschorgast

Nach einer Corona-Zwangspause traf sich der Verkehrs- und Verschönerungsverein Marktschorgast wieder zu einer Jahreshauptversammlung im Landgasthof „Drei Kronen“. Neben Neuwahlen, bei denen Ulla Hofmann als Vorsitzende bestätigt wurde, waren die Auszeichnung der Preisträger der Ortsverschönerung sowie die Verleihung der Einzelhauspreise die Höhepunkte.

2019 (Thema: Rosen, Blumenschmuck und schöne Gärten) gewannen Uschi Kramer, die Familien Braun und Lautenbacher, Mario Klatt, Justine Reiche, Elisabeth und Norbert Müller, Marija Erhartic und Silvia Seidler. Bei den Gartenprämierungen 2021 waren es Daniel und Lisa Kolb, Saskia und Michael Lindner, die Familien Bauer/Brünnler/Opel, Annette Kurz-Mehringer, die Gemeinde Marktschorgast, Gretel und Hans- Jürgen Schiphorst, Daniel und Sandra Wagenhuber, Marie-Luise Kollerer und Bruno und Inge Preißinger.

Die Verleihung der Einzelhauspreise führte Bürgermeister Marc Benker im Auftrag von Landrat Klaus Peter Söllner durch.

Tonmodeln erhielten Michael und Eva Jaskulski, Martin Greim und posthum Marga Greim, Elfriede Woerfel, Brigitte Müller, Günther und Anne Gaida, Hedwig Hofmann, Margit Beck, Thomas Burger, Silke Lochner sowie Kerstin Stenglein.

Revisor Johannes Herbach lobte die Arbeit der verhinderten Kassierin Birgit Lauterbach und teilte mit, dass der Verein finanziell auf soliden Füßen steht. Die weiteren Ergebnisse der Neuwahlen: Zweiter Vorsitzender Norbert Müller, Schriftführerin Birgit Lauterbach (neu), Kassierin Anne Gaida (neu), Ausschussmitglieder Dietrich Beck, Heinrich Feulner, Marion Hell, Rudolf Kurz, Peter Munk und Nikolaus Ott, Kassenprüfer Johannes Herbach und Petra Gampert.

Horst Schrepfer zeigte noch einen Film aus dem Jahr 1984 mit Erinnerungen an viele Geschäfte und Persönlichkeiten, die heute nicht mehr bestehen oder nicht mehr leben. Prei.

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: