Brandschutz
Adolf Martin 70 Jahre dabei
Die geehrten Mitglieder (vorne von links) Uwe Stegner, Heiko Rauh, Hans Weihermüller, Hans Schnapp, Sascha Rauh (hinten Mitte) zusammen mit (hinten von links) Jan Millitzer, Jürgen Gäbelein, Jens Schmitter und Thomas Schramm
Die geehrten Mitglieder (vorne von links) Uwe Stegner, Heiko Rauh, Hans Weihermüller, Hans Schnapp, Sascha Rauh (hinten Mitte) zusammen mit (hinten von links) Jan Millitzer, Jürgen Gäbelein, Jens Schmitter und Thomas Schramm
Foto: Thomas Micheel
Unterlangenstadt – Zur Hauptversammlung hatte die Feuerwehr eingeladen. Die Berichte zeigten, dass die Einsatzbereitschaft der Ortswehr trotz Corona gegeben war. Vorsitz...

Zur Hauptversammlung hatte die Feuerwehr eingeladen. Die Berichte zeigten, dass die Einsatzbereitschaft der Ortswehr trotz Corona gegeben war.

Vorsitzender Jan Millitzer bezifferte den Mitgliederstand mit 97, davon 27 Aktive, 64 Passive sowie sechs Ehrenmitglieder. Da dies ein negativer Trend sei, appellierte der Vorsitzende an alle, Werbung zu machen für die Feuerwehr Unterlangenstadt. Nicht so ausführlich wie sonst fiel der Rückblick des Vorsitzenden auf das Vereinsjahr aus. Bis Mitte Juli 2021 musste das Vereinsleben aussetzen. Zwischenzeitlich ausgegeben wurden die neuen Poloshirts und Jacken. Schriftführer Domenik Strenglein verlas das Protokoll und Kassier Jürgen Witzgall listete die Einnahmen und Ausgaben auf. Kommandant Sascha Rauh informierte über eine erbrachte Gesamtstundenzahl von 731. Diese setzen sich zusammen aus acht Brandeinsätzen (229 Stunden), drei Einsätze für technische Hilfeleistung (389 Stunden), Sonstiges (113 Stunden). Lob richtete er an die Aktiven. „Im Schnitt waren zehn bis zwölf Leute beim Einsatz dabei“, ließ er wissen.

Geehrt wurden und die Urkunde erhielten für 25 Jahre Mitgliedschaft: Dieter Braunersreuther, Heiko Rauh, Sascha Rauh; für 40 Jahre: Uwe Stegner, Harald Weith; für 50 Jahre: Hans Schnapp, Hans Weihermüller; für 70 Jahre: Adolf Martin. Als Kassenprüfer wurde neben Christian Sonnenschein Enrico Hoh bestellt. Mit einem gemütlichen Beisammensein klang die Versammlung aus. che