Autofahrer steht unter Drogenverdacht
LKR Lichtenfels – Mittwochnacht musste sich ein 27-jähriger Mann mit seinem Auto einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Hierbei stellten die Polizeibeamten...

Mittwochnacht musste sich ein 27-jähriger Mann mit seinem Auto einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Hierbei stellten die Polizeibeamten beim Autofahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein Drogen-Urintest verlief positiv. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und im Klinikum Lichtenfels eine Blutentnahme durchgeführt.

Verteilerkasten

wird verschmutzt

Ein Unbekannter hat am Montag oder Dienstag den Verteilerkasten eines Anwesens im Mühlenweg in Marktzeuln mit Faserschreiber beschmiert. Es wurden mehrere Tags auf der Abdeckung angebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefonnummer 09571/95200.

Seitenspiegel

wird demoliert

Eine 69-jährige Autofahrerin erstattete Anzeige bei der Polizei wegen Sachbeschädigung. Sie stellte ihren schwarzen Audi A3 von Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 10 Uhr, in der Kirchenrat-Friedrich-Straße/Friedhofstraße an einem Gehweg ab. In diesem Tatzeitraum demolierte ein unbekannter Täter den rechten Seitenspiegel. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Lichtenfels entgegen, Ruf 09571/95200. red

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: