Lichtenfels
Drei Unfallfahrzeuge, hoher Sachschaden

Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr hat sich auf der B 173 auf Höhe der Abfahrt Lichtenfels-West ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 23-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Landkreis kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Wegweiser und anschließend in die Leitplanke. Schwer beschädigt blieb der Pkw mittig auf der B 173 liegen. Ein Fahrzeugführer eines nachfolgenden Kleintransporters erkannte die Situation zu spät und kollidierte mit dem Unfallwagen. Ein dritter Pkw fuhr auf Teile auf, die auf der Fahrbahn lagen. Alle Beteiligten erlitten nur leichte Verletzungen oder blieben unverletzt. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 38.000 Euro. pol