Obst- und Gartenbauverein
Ehrennadeln verliehen
Durch Ortssprecher Manuel Schrüfer (2. v. r.) und Dritten Bürgermeister Dieter Leicht (r.) wurden einige Mitglieder für ihre 40-, 50- und 60- jährige Treue zum Obst- und Gartenbauverein Uetzing-Serkendorf geehrt.
Durch Ortssprecher Manuel Schrüfer (2. v. r.) und Dritten Bürgermeister Dieter Leicht (r.) wurden einige Mitglieder für ihre 40-, 50- und 60- jährige Treue zum Obst- und Gartenbauverein Uetzing-Serkendorf geehrt.
Gerd Klemenz
Uetzing

Im letzten Jahr startete der Obst- und Gartenbauverein Uetzing-Serkendorf nach sechs Jahren Zwangspause wieder durch. Nun fand die Jahreshauptversammlung nach dem Neustart in der Kulturscheune statt. Im Mittelpunkt standen die Berichte der neuen Vorstandschaft sowie zahlreiche Ehrungen für 25-, 40-, 50- und 60-jährige Vereinstreue.

Nach der Begrüßung durch Vorstand Frank Kerner trug Schriftführerin Julia Rollinger das Protokoll der „Neustart-Versammlung“ vor. Kathrin Dinkel berichtete über die finanzielle Situation des Vereins. Für die verhinderte Mitgliederbeauftragte Karina Lieb berichtete Frank Kerner von aktuell 125 Mitgliedern, davon traten seit der Wiederaufnahme 40 Neumitglieder dem Obst- und Gartenbauverein bei.

Vorsitzender Frank Kerner berichtete, dass nach dem Neustart sich die Vorstandschaft erstmals organisieren musste.

Zahlreiche Ehrungen

Nach der Abstimmung über den Jugendbeitrag galt es durch Ortssprecher Manuel Schrüfer (FW) und Dritten Bürgermeister Dieter Leicht (SPD) die Ehrungen der letzten sechs Jahre nachzuholen.

Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre im Obst- und Gartenbauverein erhielten Christian Weidner, Georg Bauernschmitt, Markus Bechmann, Christian Dinkel, Cornelia Betz, Hedwig Dinkel, Ulrich Gehringer, Frank Krappmann, Margareta Krappmann, Carola Martin, Karl-Josef Reichert, Manfred Reichert, Peter Reichert, Anton Reinhardt, Johann Schauer, Rosemarie Schmitt, Margit Schütz, Christine Seibold, Marcus Ultsch, Dora Weidner, Martina Weidner, Christina Weis und Ursula Zenk.

Die Ehrennadel in Gold für 40 Jahre nahmen Anton Dinkel, Karin Ellner, Monika Gehringer, Theresia Glock, Barbara Greich, Barbara Müller, Michael Neukel, Josef Schmitt, Johanna Weidner und Ludwig Weis in Empfang.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Obst- und Gartenbauverein erhielten Johanna Müller-Böhm, Hans Dinkel, Otto Greich, Monika Krappmann, Karin Lindner, Josef Meixner, Elfriede Schnapp, Josef Schnapp und Hans Dinkel die Ehrennadel mit Kranz.

Für herausragende 60 Jahre Mitgliedschaft erhielten Josef Hüls und Andreas Deuerling die Ehrennadel am Bande angesteckt. gkle