Im Grünstreifen gelandet
Zapfendorf – Beim Fahrstreifenwechsel nach rechts geriet nach einem Überholvorgang am Dienstagabend die 34-jährige Fahrerin eines Mitsubishi bei regennasser Fahrba...

Beim Fahrstreifenwechsel nach rechts geriet nach einem Überholvorgang am Dienstagabend die 34-jährige Fahrerin eines Mitsubishi bei regennasser Fahrbahn auf der A 73 Richtung Bamberg ins Schleudern und landete im Grünstreifen. Dabei ramponierte sie die Frontschürze ihres Neuwagens. Fremdschaden entstand nicht. Der Sachschaden wird auf rund 700 Euro geschätzt.