Tennis
Julian Winter guter Dritter
Julian Winter
Julian Winter
Foto:
Burgkunstadt – Beim deutschlandweiten Tennis-Ranglistenturnier der Kategorie 4 in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt, den Steigerwald Open, erreichte Julian Winte...

Beim deutschlandweiten Tennis-Ranglistenturnier der Kategorie 4 in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt, den Steigerwald Open, erreichte Julian Winter vom Baur SV Burgkunstadt den dritten Platz. Das 14-jährige Burgkunstadter Talent setzte sich zunächst jeweils in zwei Sätzen deutlich gegen Maddox Schrickel (TV Ilmenau) und Jakob Hoberg (Erfurter TC) durch, um das Halbfinale zu erreichen. Dort war er dem Topgesetzten des Turniers, Christoph Mäffert (WR Coburg), in einem langen Match knapp unterlegen.

In U16-Konkurrenz am Start

Trotz der Halbfinalniederlage ist der dritte Platz ein besonderer Erfolg. Denn Winter war nicht in seiner eigenen Altersklasse, sondern in der nächsthöheren U16-Konkurrenz an den Start gegangen. Mit dem dritten Platz bei den Steigerwald Open sammelt Winter wichtige Punkte für die deutsche Jugendrangliste, in der er damit weiter aufsteigt. sk