Packstation
Paketempfang rund um die Uhr
Bad Staffelstein

Bad Staffelstein — DHL knüpft das Packstationsnetz jetzt noch dichter und hat eine DHL-Packstation in Bad Staffelstein, Bamberger Straße 61, direkt bei Netto in Betrieb genommen.

Kunden können dort rund um die Uhr ihre DHL-Pakete abholen und vorfrankierte Sendungen verschicken. Die Kapazität des neuen Automaten beträgt 78 Fächer.

Bereits 2003 eingeführt

DHL hat den Packstation-Service bereits 2003 als erstes Unternehmen im deutschen Markt eingeführt und betreibt heute mit über 10.500 Automaten mit rund 900.000 Fächern ein bundesweit einzigartiges Packstationsnetz.

Die DHL Packstation ist leicht zu bedienen und zumeist rund um die Uhr verfügbar. Immer beliebter wird die Packstation auch dadurch, dass sie sich an zentralen Orten des täglichen Lebens befindet und Kunden somit den Paketempfang und

-versand zum Beispiel bequem mit dem Weg zur Arbeit oder dem Lebensmitteleinkauf verbinden können.

„Wir sind froh, dass wir in Bad Staffelstein einen Standort in attraktiver Lage für unsere Kunden realisieren konnten. Unsere Packstationen stehen deutschlandweit für Versand und Abholung von DHL-Sendungen zur Verfügung. Auch in Zukunft werden wir unser Netzwerk weiter ausbauen. Und zwar sowohl für die Menschen in der Stadt als auch auf dem Land. Deshalb suchen wir gezielt nach Standorten wie zum Beispiel an Bahnhöfen, Tankstellen oder Supermärkten“, sagt Brigitte Ullrich, die für Oberfranken zuständige regionale Politikbeauftragte der Deutschen Post.

Weiterer Ausbau

Über das Jahr 2022 hinaus plant DHL den Aufbau weiterer Packstationen. DHL Packstationen werden immer häufiger von einer wachsenden Kundenzahl genutzt. Allein im Jahr 2020 ist die Zahl der registrierten Kunden im Vergleich zum Vorjahr im zweistelligen Prozentbereich gewachsen.

Gerade in der Corona-Krise haben viele Neukunden die Vorteile der Packstation für sich entdeckt, da sie ihre Pakete hier zu jeder Uhrzeit kontaktfrei und problemlos versenden und empfangen können.

Anmeldung ganz einfach online

Eine Anmeldung für den kostenlosen Packstation-Service ist unter www.dhl.de/packstation möglich. Für den Sendungsempfang an der Packstation benötigen Neukunden die DHL- Paket-App, die alle Services rund um das DHL-Paket bequem bündelt.

Für das Verschicken von Päckchen und Paketen an der Packstation ist keine vorherige Registrierung erforderlich.

Kunden können ihre Päckchen und Pakete zudem weiterhin in den rund 28.000 Filialen und DHL-Paketshops abgeben und Sendungen auch direkt dort empfangen. Online gekaufte Versandmarken können Kunden mit dem Service der „Mobilen Paketmarke“ zudem in Filialen, DHL-Paketshops, an Packstationen oder vom DHL-Zusteller während seiner Zustelltour ausdrucken lassen. Der Zusteller nimmt das frankierte Paket dann direkt mit. red

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: