Schnellteststelle im Rathaus eingerichtet
Hochstadt am Main – Bürger aus Hochstadt können sich nun auch im Rathaus einem Corona-Schnelltest unterziehen. Die sind freitags von 17 bis 18 Uhr und sonntags von 15 bis...

Bürger aus Hochstadt können sich nun auch im Rathaus einem Corona-Schnelltest unterziehen. Die sind freitags von 17 bis 18 Uhr und sonntags von 15 bis 16 Uhr möglich. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Anmeldung unter www.erste-hilfe-schule.com/corona-testzentrum/corona-test-buchen sinnvoll. Es kann jedoch auch ohne Anmeldung ein Schnelltest erfolgen. Der Test ist einmal in der Woche kostenlos. Das Testergebnis liegt in 15 bis 20 Minuten vor. Ein gültiger Personalausweis ist mitzubringen. Getestet werden nur Personen, die keine Symptome zeigen. Ein positiver Schnelltest führt zur sofortigen Isolierung und zwingend zu einem PCR-Test mit Meldung an das Gesundheitsamt. PCR-Tests sind in Hochstadt zu den üblichen Praxiszeiten bei der Hausarztpraxis Dr. Weiß, Wolfslocher Straße 16, Hochstadt, möglich. Eine telefonische Anmeldung ist unter 09574/650365 erforderlich. Wer sich ehrenamtlich einbringen möchte, kann sich bei der Gemeindeverwaltung unter Telefon 09574/6236-41 oder info@hochstadt-main.de melden. red