"Tübinger Modell"
Bad Staffelstein – Von 16. März bis zum 7. April durften in Tübingen neben Einzelhandel auch Kunst- und Kultureinrichtungen wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Nur P...

Von 16. März bis zum 7. April durften in Tübingen neben Einzelhandel auch Kunst- und Kultureinrichtungen wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Nur Personen ab 14 Jahren aus Tübingen durften dieses Angebot allerdings unter Vorlage eines sogenannten Tübinger Tagestickets als Nachweis über einen tagesaktuellen, negativen Corona-Schnelltest nutzen. Ein solches Ticket konnte an Schnelltest-Stationen, die im gesamten Innenstadtbereich verteilt sind, erhalten werden. Dieses Modellprojekt wurde von der Stadt Tübingen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz umgesetzt und wissenschaftlich durch das Universitätsklinikum begleitet. tüb