Zur Blauen Stunde auf dem Döringstadter Berg
Foto:
Döringstadt – Leserfoto  Christian Senger hat am vergangenen Wochenende das tolle Wetter genutzt und ist noch weit vor dem Sonnenaufgang auf den Döringstadter Berg ...

Leserfoto  Christian Senger hat am vergangenen Wochenende das tolle Wetter genutzt und ist noch weit vor dem Sonnenaufgang auf den Döringstadter Berg gelaufen und hat die Feldkapelle in der Blauen Stunde fotografiert. So hat es sich ergeben, dass die Sterne sich am Himmel gezeigt haben und der Horizont ins Orange verfärbt hat. Im Hintergrund ist rechts der Staffelberg mit seinem beleuchteten Kreuz zu sehen.

Mehr zum Thema
Kinder der Kindergartengruppe „Ackerracker“ sind zu Besuch im Fischereimuseum Neuhaus. Anette Amtmann (Mitte) erklärt ihnen Wissenswertes zum Karpfen.
Natur
Was ein Karpfen alles kann