Zweimal fünf: Während Felix Jaeger (links) fünfmal traf, parierte Torwart Fabian Apfel beim deutlichen Heimsieg gegen Rostock fünf Bälle.
HSC Coburg
Coburger Blitzstart lähmt Rostock
Die Coburger besiegen den HC Empor Rostock deutlich mit 35:29. HSC-Coach Brian Ankersen spricht von der besten Halbzeit der Saison.
Ein Kampf auf Biegen und Brechen: Hier wird der Coburger Merlin Fuß von zwei Dresdnern in die Mangel genommen.
Handball
Coburg gegen Dresden: Abnutzungskampf ohne Sieger
Coburg muss sich mit einem Punkt zufriedengeben. In einer hochemotionalen Partie gibt es 13 Zeitstrafen und viel Aufregung um strittige Entscheidungen.
HSC-Rückraumakteur Fynn Herzig (gelbes Trikot) erzielte sechs Treffer. den Großteil allerdings in den letzten Minuten, als die Partie bereits entschieden war.
Handball
HSC Coburg beendet Höhenflug der Adler
Die Coburger bringen dem VfL Potsdam beim 30:25-Auswärtssieg die erste Saisonniederlage bei. Beim HSC überragt ein Zwillingspaar und der Torwart.
Neue schillernde Figur für die 2. Handball-Bundesliga: der Trainer des Aufsteigers VfL Potsdam, Bob Hanning
Handball
Ausgeglichenheit ist in der 2. Liga Trumpf
Die Zweitliga-Saison wird im Rahmen des Supercups mit der Partie zwischen Zaporozhye und Dormagen eröffnet. Die Liga verspricht Spannung wie nie.
Vertretung-Moderator und Geschäftsführer Jan Gorr fühlt HSC-Cheftrainer Brian Ankersen auf den Zahn.
Handball
Das sind die HSC-Saisonziele für die neue Saison
Nach der mäßigen vergangenen Spielzeit will Coburg seine Fans in der neuen Saison wieder begeistern. Warum die Voraussetzungen nicht schlecht stehen.
„Aus der Bahn, sonst wackelt der Zahn“: HSC-Rückkehrer Max Jaeger erzielt einen seiner insgesamt fünf Treffer.
Handball
HSC Coburg schlägt HaSpo Bayreuth deutlich
Der Zweitligist gewinnt sein zweites Testspiel gegen den Drittligisten Bayreuth mit 35:25. HSC-Coach Brian Ankersen verzichtet auf sieben Akteure.
Von Erstligist HC Erlangen über Zweitligist HSC Coburg zu Bundesliga-Aufsteiger ASV Hamm-Westfalen innerhalb eines Jahres: Stefan Bauer macht den nächsten Schritt.
Handball
Stefan Bauers Höhenflug geht in NRW weiter
Wie 2021 wird der Forchheimer unverhofft Erstligist. Damals waren Verletzungen beim HC Erlangen der Grund, diesmal der Aufstieg seines neuen Teams.
Max Preller wird dem HSC Coburg voraussichtlich bis zum Ende der Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.
HSC Coburg
Saison-Aus für Linksaußen Max Preller
Der gebürtige Lichtenfelser hat sich im Training am Bein verletzt und wird den Coburgern für mehrere Wochen fehlen.
Nach oben